Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum. X

Projekt Jägerkrippe

Jägerkrippe - eine ganz besondere Krippe

Rund um diese Krippe ist alles besonders: das Platzerl, wo sie steht, die G’schicht, wie sie entstanden ist und nicht zuletzt, was sie mit der Notschlafstelle zu tun hat. Jedenfalls liegt die Jägerkrippe hinter der Notschlafstelle (Blumauergasse 29), vor dem Tunnel, unter der Überführung und dem niederfallenden Teufelsbach. Den Namen hat die Krippe von ihrem Erbauer, dem Jäger Siegi. Nach seinem Tod hat die Notschlafstelle das Erbe angetreten und kümmert sich um die Betreuung der Krippe mit den lebensgroßen Figuren.

 

Mehr zur Geschichte


Jägerkrippe - Weihnachtsprogramm

 

In der Vorweihnachtszeit – ein besonderer Besuch!
 

Genießen Sie das idyllische Ambiente rund um die Freiluftkrippe und machen Sie eine kurze Rast beim Weihnachtsmarktstand der Notschlafstelle - mit einem alkoholfreien Hirtentrunk, Geschichten drumherum und „lieben Dingen“ zum Kaufen (damit unterstützen Sie die das Krippenprojekt!)


Jeden Adventsonntag (27. 11./ 4. 12./ 11. 12./ 18. 12.)

und am 8. und 24. Dezember,

jeweils nachmittags von 13:30 – 17:30 Uhr

hinter der Notschlafstelle, Blumauergasse 29 (beschildert)


Kreativladen - das ganze Jahr!

Liebevoll handgefertigte und hochwertige Geschenk- und Dekorartikel können Sie bei uns das ganze Jahr erwerben. Rund um die Jägerkrippe entstand eine ganzjährige „Kreativ-Krippe“, dh. eine Wiege und Werkstatt vieler Kreationen. Von den laufend wechselnden „Kreativ-Teams“  werden mit viel Geschick, Fleiß und Ausdauer „liebe und schöne Dinge“ angefertigt. Kreatives Arbeiten mit schönen Materialien vermittelt Wohlbefinden, Erfolgserleben und Selbstbewusstsein. Der finanzielle Erlös dient der Erhaltung dieses Beschäftigungsprojektes. Mit dem Kauf in unserem „Kreativladen“ unterstützen Sie all das!

 

Wo: Tageszentrum, Hessenplatz 3; Wann: Mo–Fr: 9 - 17 Uhr


Das Jägerkrippen-Dankeschön 2016

Wir, die Jägerkrippe und ihr geniales Team, bedanken uns bei euch sehr, sehr herzlich: für euren Besuch, für euer tolles Feedback, für die vielen, vielen, vielen Spenden (die der Krippenerhaltung dienen), ...


Weiterlesen


 

Jägerkrippe 2015 - und schon wieder Schafe

Also das mit den Schafen bei der Jägerkrippe ist schon was Eigenes. Im Vorjahr wurde Werbung mit Schafen gemacht, diese waren von Kleksi entworfen und hatten alle eine Botschaft an die Besucher. Sie zierten den Gang von der Notschlafstelle zur Krippe. Dieses Jahr sollen schon wieder Schafe im Mittelpunkt der Vorbereitungen stehen!


Weiterlesen

 


Jägerkrippe ist begeistert

Dass sie seit September 2015 ganz genau weiß, wie ihr geologischer Status ist - sie ist nämlich eine Halbhöhle - das ist sehr interessant und hat bis jetzt keiner gewusst. War ihr auch nicht wichtig. Aber die Tatsache, dass sie es geschafft hat, in einem richtigen Buch mitzuwirken, das begeistert sie sehr.

 

Weiterlesen


Jägerkrippe 2014

Wie schnell doch ein Jahr vergeht! Schon wieder werken die fleißigen Geister der Jägerkrippe, um für die bevorstehende Saison das Gelände beim Wasserfall im Wehrgraben in Steyr wieder weihnachtlich zu gestalten.

 

Weiterlesen